Netzbrausen

— Websites mit mehr Wert

» Jack of all trades, master of none … «

»Überall dabei, nirgends vollends« — das ist als Webdesigner mein berufliches Selbstverständnis. Ich trage zum Gelingen eines Website-Projektes von der ersten Konzeptfindung bis zur technischen und grafischen Umsetzung und darüber hinaus bei.

Bevor die erste Zeile Code geschrieben oder die erste Farbpalette zusammengestellt wird, bestimmt die Arbeit an den konzeptionellen Fundamenten wesentlich den Erfolg der Website:

Eine erfolgreiche Website passt zu den Zielen ihrer Betreiber und ihrer Besucher!

Deshalb spielt die sorgfältige Beschäftigung mit den Inhalten, deren Strukturierung und Gewichtung eine zentrale Rolle.

Für diese und die weiteren Phasen des Projektes verfüge ich über hinreichende Kompetenz in den einzelnen Spezialgebieten. Aber der bei weitem wichtigste Faktor ist:

Das wirkliche Verstehen des Projektes und seiner Problematik.
Nur dadurch kann es auch gelöst werden.

Dafür bin ich Webdesigner.

» … better than a master of one «